Träume in Sachsen-Anhalt verwirklichen

Die Volksstimme berichtete am 22.07.2015 über drei Beispiele einer gelungenen Verwirklichung der eigenen Träume in Sachsen-Anhalt.

Dabei ging es um eine Familie die das Schloss Heinrichshorst zwischen Colbitz und Angern liebevoll restaurierte und dort eigene Ideen spannend, einfallsreich und auch etwas besonders verwirklicht.

Den Schritt zum Neustart hat auch eine Malerin aus Berlin mit ihrem Mann, einem Architekten, der bei der Sanierung viel selbst Hand anlegte, und ihren Kindern gewagt und lebt nun zusammen mit 53 Tieren - u.a. Pferde, Hühner, Hunde und Ziegen auf einem wundervollen Bauernhof im altmärkischen Stil in Jerchel.

Dem Traum vom Cowboyleben hat sich ein Rechtsanwaltpäarchen in Gladigau erfüllt und züchtet heute dort American Quarter Horses, bietet Reitkurse und ein kleines Ferienhaus zur Vermietung an.

 

Sachsen-Anhalt ist also ein lohnenswertes Ziel für alle, die ihre Träume, ob nun in der Stadt oder auf dem Land, verwirklichen wollen. Auch wir beraten und unterstützen Sie und Ihre Familie gerne dabei, hier anzukommen, sich wohlzufühlen und zu bleiben. Sprechen Sie uns einfach an!

 

Quelle: Volksstimme.de unter http://www.volksstimme.de/nachrichten/sachsen_anhalt/?em_cnt=1510867 (22.07.2015)

Weitere Meldungen

Blick von oben auf 3 Paar Schuhe, darunter ei Paar Kinderschuhe, ein kleiner Schwarzwald hut und einer Postkarte auf der Schwarzwaldliebe steht

Eigentlich war die Rückkehr von Familie Edner nach Sachsen-Anhalt erst zum Ende dieses Jahres geplant. Mit der Unterstützung von Fachkraft im Fokus...

Mehr erfahren
Männer und Frauen sitzen und stehen an einem Tisch und unterhalten sich. (Foto: Fachkraft im Fokus)

Am 20. November fand unser zweites „Forum für Zu(rück)gezogene in Magdeburg statt. Das Treffen stand unter dem Motto „Mit Kind und Kegel in die Region...

Mehr erfahren