Ein entscheidender Tag im Fußballstadion

Zahlreiche Familien z.B. aus Göttingen oder Lübeck suchten den Stand vom WelcomeCenter Sachsen-Anhalt und Fachkraft im Fokus auf, um sich Unterstützung für ihre Rückkehr nach Sachsen-Anhalt zu holen (Foto: Fachkraft im Fokus).

Nein, es geht hier nicht um ein sagenumwobenes Tor wie 1966 in Wembley oder die spielentscheidenden Patzer von Liverpools Torwart Loris Karius im Championsleague-Finale in diesem Jahr. Am Samstag fand im Rahmen des "Tag des offenen Stadiontores" die Arbeitgebermeile des 1. FC Magdeburg statt. Über 80 Unternehmen aus der Region präsentierten sich. Die Besucher*innen konnten am Samstag in der MDCC - Arena ihren entscheidenden Schritt für ihre Karriere machen -  ihren Traumjob oder Ausbildungsplatz finden. "An unserem Stand war sehr viel los. Ob Fachkräfte, die sich beruflich neu orientieren möchten oder Geflüchtete, die Unterstützung bei der Jobsuche benötigen. Darüber hinaus waren auch mehrere Familien dabei, die das Wochenende bei den Eltern verbracht haben und die Gelegenheit genutzt haben, sich bei Fachkraft im Fokus, WelcomeCenter, nach Zuzugsunterstützung zu erkundigen", so Kerstin Mogdans, WelcomeCenter Sachsen-Anhalt.

Die Fußball-Fans des 1. FC Magdeburg kamen natürlich nicht zu kurz. Sie konnten bei Führungen die heilige Kabine der Mannschaft betreten oder während der Autogrammstunde mit den Spielern auf Tuchfühlung gehen.

Weitere Meldungen

... das erklärt Ihnen Kerstin Mogdans auf dem Demografieportal des Landes Sachsen-Anhalt.

Mehr erfahren

Die ländlichen Regionen Sachsen-Anhalts sind seit Jahren vom Demografischen Wandel betroffen, insbesondere die Abwanderung junger Menschen vor einigen...

Mehr erfahren